Schriftgröße:

Es liegen keine Termine vor.

31.10.2016 - Wechsel in der Geschäfts­führung - Karl-Heinz Mohr verabschiedet

Torsten Radon übernimmt zum 01.11.2016 die Geschäftsführung des Fördervereins und Leitung des Fachdienst Freizeit.
Karl-Heinz Mohr wurde von den Betreuungsgruppen herzlich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Der Vorstand bedankte sich mit einem Präsent für seine langjährige Tätigkeit im und für den Förderverein und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.


17.08.2016 - Jahres­empfang

Zu einer Grillparty hatte der Vorstand des Fördervereins zum diesjährige Jahresempfang Mitglieder, Sponsoren sowie Freunde und Förderer aus Politik und Wirtschaft in den Pavillon des Fachdienstes eingeladen.
Frau Bürgermeisterin Jeworrek überbrachte Grüße des Oberbürgermeisters Herrn Mohrs und würdigte die Arbeit des Vorstands. Anschließend präsentierten Schüler ihre Bilder, die im Rahmen eines Kunstprojektes für das Freizeitgelände FRITZ entstanden sind. Die Bilder sollen künftig die Räumlichkeiten des Freizeitgeländes verschönern.
Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Förderverein wurden Herr und Frau Paetzold mit einem kleinen Präsent geehrt.


06.08.2016 - Ein­schulungs­feier Peter-Pan-Schule

Wie in den letzten Jahren gab es wieder eine gemeinsame Einschulungsfeier der Peter-Pan-Schule mit der Grundschule Alt-Wolfsburg. Zum bunten Rahmenprogramm sorgte wieder der Schulzirkus Holterdipolter.
Es wurden 6 Schüler eingeschult.


15.06.2016 - Entlassungs­feier in der Peter-Pan-Schule

14 Schülerinnen und Schüler der Peter-Pan-Schule beendeten ihre Schullaufbahn und starten in einen neuen Lebensabschnitt.
Vertreter des Fördervereins überreichten kleine Präsente an die Schüler und wünschten ihnen für die Zukunft alles Gute.



Bildquelle: WölfiClub

16.04.2016 - Mit dem WölfiClub in Bremen

9 Schülerinnen und Schüler sowie 6 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Peter-Pan-Schule fuhren mit dem WölfiClub zum Auswärtsspiel des VfL Wolfsburg nach Bremen.
Der Förderverein ermöglichte duch finanzielle Unterstützung die Teilnahme einiger Schülerinnen und Schüler.
Bericht "Unter Wölfen" (PDF | 557KB)
Bericht WölfiClub (www.woelficlub.de)



Bildquelle: Volkswagen AG

18.02.2016 - Volkswagen Belegschaft spendet 5000 Euro für Café Olé und CABito

Neben neuen Tischen und Stühlen für das Projekt Café Olé konnte auch ein barrierefreies Multimediasystem CABito für die Schülerinnen und Schüler angeschaft werden.
Die Belegschaftsspende übergaben Sandra Bruder (Betriebsrätin und Mitglied des Sozialausschusses) und Mathias Böke (Volkswagen Personal).
Bericht Wolfsburger Allgemeine (PDF | 253KB)

05.09.2015 - Ein­schulungs­feier Peter-Pan-Schule

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine gemeinsame Einschulungsfeier der Peter-Pan-Schule mit der Grundschule Alt-Wolfsburg.
Die 2. Klasse tanzte zusammen mit der Kooperationsklasse den "Turntiger". Ebenso trug der Schulzirkus Holterdipolter wieder zum Rahmenprogramm bei.
Es wurden 8 Schüler eingeschult.


21.07.2015 - 3 "Talker" für die Schule

Der Förderverein konnte den Verein "Wolfsburger für Wolfsburg" als Sponsor gewinnen.
Die gespendeten Tablets mit Talker App werden zur Kommunikationsförderung bei nicht- oder schwer verständlich sprechenden Schülerinnen und Schülern genutzt. Durch die Sprachausgabe ermöglichen sie es den Schülerinnen und Schülern zu kommunizieren. Sie können je nach eigenen Voraussetzungen einfache aber auch komplexe Sätze bilden.
Bericht Wolfsburger Allgemeine (PDF | 437KB)


06.06.2015 - Jahres­empfang

Zum diesjährige Jahresempfang des Fördervereins, im Rahmen des "Tag der offenen Tür" der Peter-Pan-Schule, hatte der Vorstand Mitglieder, Sponsoren sowie Freunde und Förderer aus Politik und Verwaltung der Stadt in den Pavillon des Fachdienstes eingeladen.
Frau Bürgermeisterin Jeworrek würdigte in ihren Grußworten die Arbeit des Vorstands.
Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Förderverein wurden Herr und Frau Moritz mit einem kleinen Präsent geehrt.
"Tag der offenen Tür" der Peter-Pan-Schule



16.04.2015 - Mit­glieder­ver­sammlung / Bianca Finger verlässt den Vorstand

Neben den Berichten aus der Vorstandsarbeit standen auch Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung.
Gewählt wurden: 1. Vorsitzender: Stephan Marx, 2. Vorsitzende: Hilke Pannier-Marx,
Schatzmeister: Daniel Meier, Beisitzer: Sabine Segschneider, Olaf Bätcke
Aus privaten Gründen ausgeschieden ist die ehemalige 1. Vorsitzende Bianca Finger. Der neue Vorstand bedankt sich für ihre langjährige Arbeit und wünscht ihr für ihre Zukunft alles Gute.



27.02.2015 - Spende für Schüler­bücherei der Peter-Pan-Schule

Der Förderverein spendet 250 Euro für die Schülerbücherei, wo Bücher, Gesellschaftsspiele, CD's , PC-Spiele und DVD's kostenfrei ausgeliehen werden können. Von der Spende werden die Wünsche der Schüler nach neuen Büchern und Medien umgesetzt. Herr Mohr, Leiter Fachdienst, überreichte im Namen des Vorstandes die Spende an Frau Wolter und Frau Adomeit, die die Bücherei ehrenamtlich organisieren.



Bildquelle: Volkswagen AG

11.02.2015 - Volkswagen Belegschaft spendet 9000 Euro für neue Heizung

Dank der Spende kann die in die Jahre gekommenen Heizung auf dem Freizeitgelände FRITZ durch eine energieeffiziente Heizungsanlage ersetzt werden.
Die Belegschaftsspende übergaben Klaus Wenzel, Betriebsrat und Vorsitzender des Sozialausschusses, Manuela Hobbie von der Schwerbehindertenvertretung und Kathrin Reinecke (Volkswagen Personal).
Bericht Wolfsburger Allgemeine (PDF | 678KB)


05.02.2015 - Erwin Ritz verlässt den Vorstand nach 17 Jahren

Mit einem kleinen Präsent wurde Erwin Ritz in seiner letzten Vorstandssitzung verabschiedet. 17 Jahre lang war er als Schatzmeister ehrenamtlich im Förderverein tätig.
Der Vorstand dankt Erwin Ritz für seine langjährige Arbeit und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

Herbstferien 2014 - Verlässliche Ferien­betreuung für Schüler/innen der Klassen 5 und 6

Der Fachdienst Freizeit, die Jugendförderung und die Volkshochschule Wolfsburg koordinierten als Kooperationspartner der Stadt Wolfsburg die Herbstferienbetreuung vom 27.10. bis 07.11.2014.


13.08.2014 - Ein­schulungs­feier Peter-Pan-Schule

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine gemeinsame Einschulungsfeier der Peter-Pan-Schule mit der Grundschule Alt-Wolfsburg. Wie im letzten Jahr trugen die Wikinger des Schulzirkus Holterdipolter wieder zum Rahmenprogramm bei.
Es wurden 9 Schüler eingeschult.


Sommerferien 2014 - Verlässliche Ferien­betreuung

Der Fachdienst Freizeit, die Jugendförderung und die Volkshochschule Wolfsburg koordinierten als Kooperationspartner der Stadt Wolfsburg die Sommerferienbetreuung vom 31.07. bis 01.08.2014 und 25.08.2014 bis 10.09.2014.


14.06.2014 - 20 Jahre Peter-Pan-Schule

Am 14.06.2014 fand die große Jubiläumsfeier in der Schule statt.
Einladungsflyer (PDF | 409KB)



Bildquelle: European Payments Council

06.06.2014 - Abbuchung der Mitglieds­bei­träge

Der Förderverein der Peter-Pan-Schule e.V. nimmt am SEPA-Lastschriftverfahren teil.
Wie auf der Mitgliederversammlung 2014 beschlossen, werden die Mitgliedsbeiträge immer zum 06. Juni jeden Jahres abgebucht. Sollte der 06. Juni auf ein Wochenende oder Feiertag fallen, wird die Abbuchung an den folgenden Werktagen vorgenommen. Durch diesen festen Termin wird auf die vorherige Mitteilung der Belastung verzichtet.
Die Höhe des Mitgliedsbeitrages hat jedes Mitglied im Aufnahmeantrag selbst festgelegt. Die uns vorliegenden Kontodaten wurden in die IBAN und BIC umgewandelt. Die Mitgliedsnummer entspricht der Nummer des Lastschriftmandats und wird bei der Abbuchung angezeigt.



Bildquelle: Volkswagen AG

19.02.2014 - Volkswagen Belegschaft spendet 1.500 Euro für "Bewegungs­landschaft"

Für den Psychomotorikbereich der Schule konnte Dank der Volkswagen Belegschaftsspende eine sogenannte Bewegungslandschaft angeschafft werden.
Im Rahmen einer feierlichen Spendenübergabe wurde die Belegschaftsspende vom stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden Stephan Wolf, Klaus Wenzel, Betriebsrat und Vorsitzender des Sozialausschusses, Mathias Böke, Volkswagen Personalwesen, und Manfred Grieger, Leiter der Historischen Kommunikation übergeben. Rund 40 Repräsentanten verschiedener sozialer Einrichtungen nahmen die Spende im Volkswagen Unternehmensarchiv entgegen.


07.02.2014 - Neu­jahrs­empfang des Förder­vereins der Peter-Pan-Schule

Zum alljährlichen Empfang hatte der Vorstand wieder Mitglieder, Sponsoren sowie Freunde und Förderer aus Politik und Verwaltung der Stadt in das Atrium der Peter-Pan-Schule eingeladen. Es wurde über die Aktivitäten des letzten Jahres aus den Bereichen Schule, Fachdienst und Freizeitgelände berichtet.
Zu Beginn des Neujahrsempfangs "rockte" die AG Step-Aerobic zu Songs wie "Gangnam Style" und begeisterte das Publikum. Das Schülerprojekt Café Olé sorgte für die Dekoration und die Bewirtung der Gäste.
Bericht Wolfsburger Nachrichten (www.wolfsburger-nachrichten.de)

25.11.2013 - Neues Logo für Fachdienst Freizeit

Das neue Logo besteht aus zwei stehenden Personen und einem Rollstuhl-Fahrer, die sich an der Hand halten, also gemeinsam agieren. Auf den zweiten Blick erkennt man zwei Herzen, die durch das Sich-an-der-Hand-halten der Personen entstehen. Sie symbolisieren das Füreinander-da-sein der Menschen in der Nachmittags- und Ferienbetreuung. Die unterschiedlichen Farben der Personen stehen für: Wir sind verschieden, aber gemeinsam unterwegs.


24.08.2013 - Freizeit­gelände FRITZ - Elternprojekt "Grüner Wall"

Dank der Spende der Volkswagen Belegschaft konnten ca. 500 Meter Zaun und zwei Toranlagen für das Freizeitgelände FRITZ angeschafft werden. Im erste Schritt halfen Eltern, ein Schüler und Mitglieder des Kollegiums der PPS sowie Mitglieder und Freunde des Fördervereins beim Setzen der Zaumpfähle.
Der Vorstand bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern.


10.08.2013 - Ein­schulungs­feier Peter-Pan-Schule

Wie im letzten Jahr gab es wieder eine gemeinsame Einschulungsfeier der Peter-Pan-Schule mit der Grundschule Alt-Wolfsburg. Für ein buntes Programm sorgten u.a. die Klassen 3 zusammen mit der Kooperationsklasse mit einem Singspiel und der Schulzirkus Holterdipolter als Wikinger.
Es wurden 9 Schüler eingeschult.


Sommerferien 2013 - Verlässliche Ferien­betreuung für Fünft- und Sechstklässler

Das Bildungszentrum Wolfsburger Volkshochschule koordiniert mit dem Fachdienst Freizeit als Kooperationspartner der Stadt Wolfsburg die Sommerferien 2013 für Fünft- und Sechstklässler vom 27.06. – 12.07.2013 und 05.08. – 07.08.2013 jeweils von 8.00 – 17.00 Uhr.
Sommerferienbetreuung begeistert Fünft- und Sechstklässler


19.06.2013 - Entlassungs­feier in der Peter-Pan-Schule

8 Schüler der Peter-Pan-Schule beendeten ihre Schullaufbahn und starten in einen neuen Lebensabschnitt.
Vertreter des Fördervereins überreichten kleine Präsente an die Schüler und wünschten ihnen für die Zukunft alles Gute.


Mai 2013 - T-Shirts für die Schulband Pop-Piraten

Der Förderverein sponsort die neuen T-Shirts der Schulband Pop-Piraten der Peter-Pan-Schule.
Zum Repertoire der Band gehören Songs wie "Diese Tage", "Geboren um zu leben", "Marmor, Stein und Eisen bricht" oder auch eigene Songs wie "Pop-Piraten".


25.01.2013 - Neu­jahrs­empfang des Förder­vereins der Peter-Pan-Schule

Zum Empfang hatte der Vorstand Mitglieder, Sponsoren sowie Freunde und Förderer aus Politik und Verwaltung der Stadt in die Förderschule am Lerchengarten eingeladen. Seit über 30 Jahren setzt sich der Förderverein der Peter-Pan-Schule für Integration und Inklusion junger Menschen mit Behinderungen ein, betonte Iris Bothe als Dezernentin für Schule und Jugend in ihren Grußworten beim Neujahrsempfang des Vereins.
Der Neujahrsempfang wurde durch Aufführungen der Musikgruppe der Schule und des Zirkus "Holterdipolter" umrahmt.


Bildquelle: Volkswagen AG

07.12.2012 - Volkswagen Belegschaft spendet 10.000 Euro für Elternprojekt "Grüner Wall"

Dank der Belegschaftsspende können bereits im kommenden Frühjahr der Förderverein, Eltern und freiwillige Helfer mit den Erdarbeiten für einen begrünten Wall beginnen sowie 500 Meter Zaun und zwei Toranlagen am Freizeitgelände FRITZ neu montieren.
Die Belegschaftsspende übergaben Klaus Wenzel, Betriebsrat und Vorsitzender des Sozialausschusses, und Leopold Paeth vom Volkswagen Personalwesen.


08.09.2012 - Ein­schulungs­feier Peter-Pan-Schule

Schülerinnen und Schüler der Peter-Pan-Schule gestalteten die gemeinsame Einschulungsfeier der Grundschule Alt-Wolfsburg und der Peter-Pan-Schule mit. Die Klasse 3 tanzte zusammen mit der Kooperationsklasse 3b der GS7 den "Turntiger". Anschließend zeigte der Schulzirkus Holterdipolter sein Können. In die neue erste Klasse wurden 7 Schüler eingeschult.


23.07.-31.08.2012 - Ganztägige Ferien­betreuung für Fünft- und Sechstklässler

Die Volkshochschule, der Geschäftsbereich Jugend der Stadt Wolfsburg und der Förderverein der Peter-Pan-Schule e.V. organisieren 3 spannende Ferienzeiten, an der auch Kinder mit Handicap teilnehmen können: Kreative Aktionen und Sportangebote, Ausflüge und Zeit zum Chillen. Teilnehmen können nur Kinder, bei denen beide Elternteile berufstätig sind.


16.-18.07.2012 - Wir sind Zirkus

An dem gemeinsamen Zirkusprojekt mit der Grundschule Alt-Wolfsburg und dem Zirkus Aron konnten auch die Schülerinnen und Schüler der Peter-Pan-Schule Dank einer Spende der Familie Carl H. Hahn-Stiftung teilnehmen.


30.06.2012 - Peter-Pan-Schule öffnet Pforten

Am Samstag, den 30.06.12 lud die Peter-Pan-Schule zum Tag der offenen Tür ein, um die gesamte Bandbreite der schulischen Arbeit und des schulischen und auch außerschulischen Miteinanders darzustellen.
Neben Elternrat und zahlreichen Kooperationspartner stellte sich auch der Förderverein der Peter-Pan-Schule e.V. vor und warb um Mitarbeit.
Weitere Informationen

2011 Der Verein feiert seinen 30. Geburtstag, Das Freizeitgelände FRITZ wird 25 Jahre alt.
2010 Betreuungsangebote durch den Fachdienst Freizeit werden ausgebaut. Der Verein hat inzwischen 7 Angestellte.
2009 Der Verein bekommt durch Vermittlung eines Vereinsmitgliedes einen Volkswagen Crafter, der den alten Bus ersetzt.
2008 Der Fachdienst Freizeit bekommt eine eigene Kücheneinrichtung.
2008 Ein Schulprojekt mit dem Cirkus California wird mit € 2000,- unterstützt.
2007 Der Fachdienst Freizeit zieht in das Haus der Jugend.
2007 Der Rundling auf dem Freizeitgelände wird komplett renoviert und eine neue Küchenzeile eingebaut.
2006 Auftaktveranstaltung zum 25-jähriges Bestehen des Vereins mit einem traditionellen Neujahrsempfang
2005 Der Verein ermöglicht einem Schüler der Peter-Pan-Schule am "Internationalen Jugendprogramm" teilzunehmen.
2005 Der Verein betreibt nun eine eigene Homepage.
2004 Der Verein übernimmt in Trägerschaft , vorerst für ein Jahr, ein Angebot um eine Freizeitbetreuung für behinderte Kinder und Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren. In Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Freizeit soll an 3 Tagen in der Woche ein Nachmittagsangebot stattfinden.
2003 Ein Spendenpaket in Form von PKW-Hänger, Kostümen und Hochseil für die Zirkus AG der Schule übergeben
2003 Der Verein beteiligt sich am internationalen Jahr der Menschen mit Behinderungen
2001 Der Verein feiert auf seinem Vereinsgelände das 20-jährige Bestehen mit einem Sommerfest
2000 Die Schule bekommt einen eigenen Namen und nennt sich Peter-Pan-Schule. Der Verein passt sich dem Namen an und nennt sich nun "Förderverein der Peter-Pan-Schule e.V."
2000 Der Verein bekommt ein Werbefahrzeug übergeben und stattet es auf eigene Kosten mit einer Rampe für Rollstuhlfahrer aus.
1999 Umzug der Schule. Der Fachdienst Freizeit bekommt dort 2 kleine Räume und kann seine Arbeit fortsetzen.
1997 Der Fachdienst Freizeitarbeit mit Behinderten, der dem Jugendamt der Stadt Wolfsburg unterstand, wird dem Förderverein angegliedert.
1996 Einweihung des neuen Schlafhauses auf dem Freizeitgelände und Aufbau der ersten Schaukel für Rollstuhlfahrer, die von einem Mitglied des Vereins entwickelt wurde.
1994 Durch eine Schulreform ändert sich der Name des Vereins in "Förderverein der Schule für Geistigbehinderte e.V."
1992 Planung eines zusätzlichen Schlafhauses auf dem Freizeitgelände.
1988 Das neue Freizeitgelände wird eingeweiht.
1986 Der Ausbau des Freizeitgeländes beginnt.
1981 Von der Stadt Wolfsburg bekommt der Verein ein Gelände von ca. 10.000qm im Landkreis Gifhorn zur Verfügung gestellt. Ziel des Verein ist es, dort ein Freizeitgelände mit Zeltplatz, einem Funktionsgebäude mit sanitären Anlagen und einem kleinen Teich samt Biotop zu bauen.
1981 Gründung unter dem Namen "Verein zur Förderung der Integration geistig und mehrfach behinderter Kinder und Jugendlicher der heilpädagogischen Tagesbildungsstätte e.V."